IP-Mittelstand

Informationen rund um die Uhr

Lesen Sie auf den folgenden Seiten Wichtiges aus der Praxis für die Praxis.

Direktkontakt? Sehr gerne! 02 34/47 69 235 oder kontakt(at)ip-mittelstand.de.

Cargonexx zum Logistik-Start-up 2017 nominiert

Hamburg – Zum sechsten Mal in Folge kürt die Internationale Wochenzeitung Verkehr den Logistik-Manager und das Logistik-Start-up des Jahres. Noch bis zum 29. September ist es möglich seine Stimme abzugeben. Das Start-up Cargonexx zählt mit seiner intelligenten Logistikplattform für Lkw-Transporte zu den Finalisten des Wettbewerbs.

„Wir befinden uns auf der Zielgeraden zum Logistik-Startup des Jahres 2017, ein fantastisches Ergebnis, wenn man bedenkt, dass wir erst seit Dezember letzten Jahres am Markt sind“, freut sich Geschäftsführer und Gründer Rolf-Dieter Lafrenz über die Nominierung. „Die Platzierung unter den Top drei der Start-ups verdeutlicht, dass unser intelligenter Algorithmus eine Innovation für die Branche ist und effizient arbeitet“, fügt er hinzu.

Auf der Plattform von Cargonexx sind aktuell über 3.000 Frachtführer registriert. Diese Leistung wurde auch bei der Nominierung zum Logistik Start-up 2017 gewürdigt, bei der innovative Unternehmen aus dem Bereich Transport und Logistik einer breiteren Öffentlichkeit vorgestellt werden. Die Abstimmung läuft noch bis zum 29. September. Die Gewinner werden aus einem Gesamtvoting ermittelt, das sich zu gleichen Teilen aus der Entscheidung eines Fachbeirates und der Online-Abstimmung der Leser der Internationalen Wochenzeitung Verkehr ergibt. Gekürt werden die Gewinner am 10. Oktober in der Zentrale des ÖAMTC (Österreichischer Automobil-, Motorrad- und Touringclub) in Wien.

Cargonexx ist ein digitales Transportnetzwerk und wurde Anfang 2016 von Rolf-Dieter Lafrenz und Andreas Karanas gegründet. Seit Dezember 2016 ist die Logistikplattform offiziell am deutschen Markt. Zu Beginn wurde der selbstlernende Algorithmus, der den Namen MANNI (Multidimensional Artificial Neural Network Intelligence) trägt, mit 750.000 realen Frachtdaten versorgt. Mittlerweile ist dieser Datensatz auf über zwei Millionen Einträge angewachsen. Aktuell ist Cargonexx neben Deutschland auch in Österreich, Dänemark und Polen aktiv.